Rahmen

Rahmen

Die Bilderrahmen sind aus Kunststoff und bestehen aus 2 langen und 2 kurzen Rahmenleisten, 4 Eckverbindern einer Aufhängeöse aus Metall und einer 3 mm starken Rückwandplatte.

Die Rahmen werden genau für das Samtbilderformat angefertigt und stammen aus deutscher Produktion.


Zusammenbau:

1.Eckverbinder bei den kurzen Leistenteilen in die untere Führung einstecken bis zum Einrasten.

2. Aufhängeöse in das entsprechende Loch (wahlweise für ein waagerechtes oder senkrechtes Bild) stecken.

3. Bild auf der Rahmenplatte platzieren.

4. Lange Rahmenleisten mit der oberen Führungsnut auf Bild und Rahmenplatte stecken.

5. Kurze Rahmenleisten mit den Eckverbindern in die untere Führungsnut der langen Rahmenleisten stecken. Bild und

    Rahmenplatte werden automatisch in die obere Führungsnut der langen Leisten geleitet.